embarc logo
embarc logo

Auftritte bei der BaselOne 2021

Vorträge zu “Java 17 - Was erwartet uns in der neuesten LTS-Version?” und zu “Flexiblen Architekturen”

 
 

Zwei Vorträge bei der BaselOne 2021
“Java 17 - Was erwartet uns in der neuesten LTS-Version” “Mit der Zeit gehen – flexible Architekturen”
Sprecher: Falk Sippach
BaselOne 2021
Donnerstag, 21.10.2021
Basel
@BaselOne

 
 

Abstracts

Java 17 - Was erwartet uns in der neuesten LTS-Version

Foliendownload (PDF)

BaselOne 2021 Seit einigen Jahren kommen nun schon halbjährlich neue Java Major-Releases heraus. Dieses Vorgehen hat sich etabliert und funktioniert erstaunlich gut. Natürlich dürft Ihr nicht den Funktionsumfang von den früheren Versionen (9 und älter) erwarten. Dafür bekommt Ihr als Entwickler aber viel regelmäßiger die aktuellen Änderungen mit. In den Preview-Phasen kann sogar Feedback gegeben und somit die aktive Weiterentwicklung von Java mit gestaltet werden. Alle drei Jahre erscheinen zudem Long-Term-Support-Versionen, die länger mit Updates und Patches versorgt werden.

Im September 2021 ist mit der Version 17 wieder ein solches LTS-Release herausgekommen, für welches in den letzten 3 Jahren jede Menge interessante neue Funktionen entwickelt wurden:

In diesem Vortrag betrachten wir außerdem hilfreiche API-Verbesserungen und Änderungen an der JVM, z. B. bei den Garbage Collectoren. Falls Ihr selbst noch nicht bei Java 11 oder höher angekommen seid, bekommt Ihr damit auch einen kompakten Überblick, wie sich Java aktuell anfühlt.

Mit der Zeit gehen – flexible Architekturen

Foliendownload (PDF)

BaselOne 2021 In der agilen Softwareentwicklung gibt es die Rolle des Architekten eigentlich nicht mehr. Paradoxerweise sind die Herausforderungen an den Entwurf moderner Softwaresysteme höher als früher. Um die Digitalisierung voranzutreiben, sich von den Mitbewerbern abzuheben, sich möglichst auch einen Wettbewerbsvorteil zu erarbeiten und die sowohl technische als auch organisatorische Skalierbarkeit sicherzustellen, sind zu den altbekannten ganz neue Fragestellungen hinzugekommen:

Je nach eingesetzten Architekturstilen und -mustern kommen heutzutage ganz neue Herausforderungen auf euch zu. Wir diskutieren in diesem Vortrag, wie agile Teams eine flexible und vor allem auch robuste Softwarearchitektur entwerfen, sie festhalten, kommunizieren und pflegen können. Und das auch, wenn von der grünen Wiese nach ein paar Monaten nicht mehr viel zu sehen ist.