Stefan Toth

Stefan Toth berät Entwickler, Teams und Unternehmen in Sachen Softwarearchitektur. Fundiert, klar und effektiv. Seine Erfahrungen reichen vom Banken- und Versicherungssektor über sicherheitskritische Branchen bis hin zur Unterstützung von Internet Start-Ups. Neben dem breiten technologischen Kontext ist die methodische Erfahrung aus agilen Projekten, Architekturbewertungen und IT-Transformationen sein größtes Kapital.

 E-Mail: stefan.toth [ÄT] embarc.de
 Xing
Twitter (@st_toth)

Bücher

Vorgehensmuster
Vorgehensmuster für Softwarearchitektur
Kombinierbare Praktiken in Zeiten von Agile und Lean
Verlag: Hanser Fachbuch, 2. Auflage, Juni 2015
Sprache: Deutsch
Umfang: 268 Seiten
ISBN: 978-3-446-44395-2
Buch: Vorgehensmuster für Softwarearchitektur
Vorgehensmuster
Vorgehensmuster für Softwarearchitektur
Kombinierbare Praktiken in Zeiten von Agile und Lean
Verlag: Hanser Fachbuch, 1. Auflage 2014
Sprache: Deutsch
Umfang: ca. 240 Seiten
ISBN-13: 978-3446436152

Artikel in Fachmagazinen

Artikelcover
Conway 2.0 – Wie Architekturstile agile Zusammenarbeit fördern oder behindern, Artikel im Business Technology Magazin 4/2015 (Dez 2015)
Agil, Lean oder einfach nur komplex? – Softwarearchitektur in nicht perfekten Umfeldern, Artikel im Java Magazin 12/2015
Keine Angst vor Chaos – Netflix: Resilience konsequent zu Ende gedacht, Artikel im Java Magazin 5/2015
Gut genug? – Softwarearchitekturen bewerten, Java Magazin 3.2015 (Artikel zusammen mit Dr. Gernot Starke und Philip Ghadir)
Zeitgemäße Softwarearchitektur II (Surprise!) – Förderung von und Umgang mit Überraschungen, Java Magazin 6.2014
Zeitgemäße Softwarearchitektur I – Der richtige Umgang mit beschränkten Mitteln, Java Magazin 5.2014
TOGAF im Nussschälchen – Ein Einstieg in das Architekturframework der Open Group, Objektspektrum 2.2014
Scheibchen für Scheibchen – Die schlanke Übersetzung von Unternehmenszielen in IT-Projekte, Business Technology 2.2013
Architektur und Agilität – so passt das zusammen, HMD-Heft 290, 50. Jahrgang, April 2013
Analoge Modellierung – Über die qualitätsstiftende Abkehr vom Tool, Objektspektrum 6/2012
Wie Architektur vom Nutzen kostet – Ökonomisch entscheiden mit der CBAM, Business Technology Magazin, 4.2011
Techniken für eine erfolgreiche Projektsteuerung – Agil auf breiter Front, dotnetpro, 10/2010
.Net 4.0 vs. Java EE 6, iX-Magazin, 04/2010
Des Pudels Kern – Qualitätsanforderungen machen Architektur zum agilen Freundkörper, Objektspektrum, 03/2010
Architekturbewertung – keine Noten, aber mehr Durchblick, Business Technology Magazin, 01/2010
Architekturbewertung – keine Noten, aber mehr Durchblick, JavaMagazin, 12/2009
Projekt ist nicht gleich Projekt– Ergebnisse einer aktuellen Projektmanagement-Studie, Objektspektrum, 06/2009
Die gläserne Architektur – Über die Bewertung entstehender und bestehender Software-Architekturen, dot.NET Magazin, 09/2009

Konferenzvorträge

Jax 2014
13.04.2016     –    Reverse-Evaluating Netflix‘ Architecture, New York, O’Reilly-Software-Architecture-Conference
03.02.2016     –    No Bullshit – Architekturarbeit neu gedacht, München, OOP
09.12.2015     –    Ganz großes Kino? Die Netflix-Architektur kennen und (ein)schätzen lernen, Berlin, Microservices Summit
27.11.2015     –    Arc, Org, sticht – Das Kartenspiel der organisationskonformen Architektur, Karlsruhe, XP Days
22.10.2015     –    No Bullshit – Architekturarbeit neu gedacht, München, Architecture Gathering
17.09.2015     –    Progressive Approaches of Architectural Design, Berlin, Software Architecture Summit
24.04.2015     –    Architekturbewertung – Das Wesentliche, Mainz, Jax
22.04.2015     –    Xilften – Die umgekehrte Architekturbewertung eines Internet-Giganten, Mainz, Jax
27.01.2015     –    Aktives Warten für Architekten, München, OOP
05.11.2014     –    Der LVM – Wichtige Entscheidungen erfolgreich verschleppen, München, W-Jax
16.10.2014     –    Gut das ist? – Die umgekehrte Architekturbewertung eines Internet-Giganten, Hannover, OSID
15.10.2014     –    Gut das ist? – Die umgekehrte Architekturbewertung eines Internet-Giganten (Netflix), Mainz, OSID
17.09.2014     –    Architekturbewertung – Das Wesentliche, Berlin, Software Architecture Summit
15.05.2014     –     Der LVM – Wichtige Entscheidungen erfolgreich verschleppen, Mainz, Jax
05.02.2014     –     Agile Softwarearchitektur – 5 Dinge die vom Hype bleiben, München, OOP
21.11.2013     –     Crowdsourcing the Architecture – Der verteilte Architekt, Leipzig, OSID
20.11.2013     –     Crowdsourcing the Architecture – Der verteilte Architekt, München, OSID
19.11.2013     –     Crowdsourcing the Architecture – Der verteilte Architekt, Frankfurt, OSID
05.11.2013     –     Befehl von unten – Softwarearchitektur für dynamische Projekte, München, W-Jax
26.09.2013     –     Leichtgewichtige Unternehmensarchitektur mit TOGAF , Konstanz, Agile Bodensee
26.09.2013     –     Risikogetriebene Softwarearchitektur , Konstanz, Agile Bodensee
16.05.2013     –     TOGAF in 45 Minuten – Enterprise Architecture Management agil und pragmatisch, Hamburg, SEACON
23.04.2013     –     TOGAF in 60 Minuten – pragmatischer Einstieg für IT-Praktiker und Geschäftsstrategen, Mainz, Jax
07.11.2012     –     TOGAF – ein pragmatischer Einstieg am praktischen Beispiel, München, W-Jax
26.06.2012     –     Architecture Reviews uncovered , Zürich, Jazoon
06.06.2012     –     Architekturbewertung entschlüsselt – Kerntechniken für Überblick, Zielorientierung und Zusammenarbeit, Hamburg, SEACON
17.01.2012     –     Tutorial: Qualitätsziele in der Softwarearchitektur – Pragmatisch bearbeiten, beschreiben und bemessen, Wien, Software Quality Days
08.11.2011     –     Architekturbewertung – Der Schlüssel zur besseren Architektur(-arbeit), München, W-Jax
04.05.2011     –     Architekturbewertung ohne Architekt – Selbstorganisation im Großen, Mainz, Jax
22.11.2010     –     Agilitur – Wie Architektur agil funktionieren kann, Leipzig, Softwareforen Leipzig
04.05.2010     –     Agilitur – wie Architekten agil funktionieren können, Mainz, Jax
16.09.2008     –     oAW – Modellgetriebene Entwicklung nach Maß, Berlin, berlin.jar