Wer wir sind

embarc ist die erste Adresse für Architekturfragen auf Unternehmens-, Lösungs- und Technologieebene. Unsere Berater sind anerkannte Experten, die sich durch fachliche und technische Exzellenz sowie breites Erfahrungswissen auszeichnen.

Als unabhängiges und freies Beratungshaus können wir uns völlig unvoreingenommen mit Ihren individuellen Herausforderungen auseinandersetzen. So sorgen wir dafür, dass Sie organisatorisch und methodisch passend aufgestellt sind und langfristigen Nutzen aus Ihren IT-Investitionen ziehen – vom gewählten UI-Framework bis zur strategischen Technologiebasis.

Bei all unseren Aufgaben wird Pragmatismus und Zielorientierung groß geschrieben. Unser Anspruch ist es, immer das beste Team für die Aufgabe zu finden – sind wir das nicht selbst, aktivieren wir unser großes Netzwerk an Fach- und IT-Experten.

Was wir können

Java Plattform

75%

JavaScript

85%

.NET Plattform

45%

Architekturmethodik

95%

Unternehmensarchitekturen

75%

Verbindung zu Agile und Lean

90%

Unser Team

Stefan Toth

Stefan Toth

Softwareentwickler und -architekt, Geschäftsführer

Stefan Zörner

Stefan Zörner

Softwareentwickler und -architekt, Geschäftsführer

Oliver Zeigermann

Oliver Zeigermann

Softwareentwickler und -architekt

Harm Gnoyke

Harm Gnoyke

Softwareentwickler und -architekt

Tabea Hentschel

Tabea Hentschel

Marketing und Organisation

Unsere Partner

Unsere Partner

Wir agieren nicht allein...

embarc und der iSAQB e.V.

Unsere Mitarbeiter haben neben ihrer fachlichen Expertise auch einschlägige Erfahrung im Vermitteln von Wissen und Können. All das bringen wir auch im International Software Architecture Qualification Board (kurz iSAQB) ein.
Das International Software Architecture Qualification Board ist ein Zusammenschluss von Fachexperten zu Softwarearchitektur aus Industrie, Beratungs- und Trainingsunternehmen, Wissenschaft und anderen Organisationen. Er definiert einen international anerkannten Ausbildungsweg für Softwarearchitekten. Dazu erarbeitet der Verein Lehrpläne für Zertifizierungen und sichert die Qualität von Schulungsangeboten und Prüfungen. Das Aus- und Weiterbildungsschema für Softwarearchitekten umfasst den Certified Professional for Software Architecture Foundation Level (CPSA-F), sowie den seit Mitte 2013 aktiven Certified Professional for Software Architecture Advanced Level (CPSA-A).
Stefan Toth und Stefan Zörner sind gewählte, aktive Mitglieder im Board des iSAQB. Sie haben den CPSA Advanced Level durch ihr Engagement in der betreffenden Arbeitsgruppe inhaltlich maßgeblich mitgestaltet. Darüber hinaus haben sie bereits akzeptierte CPSA Advanced Level-Lehrpläne substanziell mit definiert. Im Moment arbeiten sie u.a. bei der Überarbeitung des Foundation Lehrplan des iSAQB mit.
Die embarc Software Consulting GmbH ist Fördermitglied im iSAQB und darüber hinaus lizenzierter Schulungsanbieter für den CPSA Foundation und Advanced Level.

Softwarearchitektur neu gedacht

Mirko Schrempp (Business Technology Magazin) hat Stefan Toth im Rahmen der W-JAX 2015 zu Softwarearchitektur im Allgemeinen und zu embarc im Besonderen befragt..
..Film ab! (12min)

Bei uns arbeiten?

Es gibt hier keine Einschränkungen zu Technologien, keine Mindesterfahrungsjahre und keinen minimal geforderten Notenschnitt. Wir suchen keine Spezifikation, wir suchen Menschen mit denen wir gerne zusammenarbeiten würden. Wir suchen nach spannenden Charakteren, nach Leuten die für ein technisches oder methodisches Thema brennen.

Aktuelle Jobangebote

Über den Namen embarc

embarc ist ein Kofferwort, zusammengesetzt aus den beiden englischen Wörtern “embark” und “architecture”.

to embark = sich einschiffen, an Board gehen
to embark (on|upon) sth. = mit etw. anfangen
to embark on a strategy = eine Strategie einschlagen