Vorschau IT-Tage 2018 – Was (genau) ist eigentlich Architekturbewertung?

By 18. Juli 2018Vorschau

Im Dezember sind wir in Frankfurt bei den IT-Tagen 2018 im Programm dabei!

„Nörgeln ist einfach. Aber was (genau) ist eigentlich Architekturbewertung?“
IT-Tage 2018
Nörgeln ist einfach. Aber was (genau) ist eigentlich Architekturbewertung?
Sprecher: Stefan Zörner
Vortrag bei den IT-Tagen 2018
Dienstag, 11. Dezember 2018, ab 11:30 Uhr
Frankfurt am Main, im Kongresshaus Kap Europa

Statler: “Das war wirklich mal was zum Lachen!”
Waldorf: “Ja, das ist echt komisch gewesen!”
Statler: “Was glaubst Du – ob das beabsichtigt war?”
(aus der Muppet Show)

Jedes interessante Softwaresystem hat eine Softwarearchitektur. Diese ist kunstvoll geplant oder zufällig entstanden, meist aber irgendwas dazwischen. Hätte man es anders machen sollen? In diesem Vortrag stelle ich vor, wann und wie Ihr Eure Softwarearchitektur bewertet! Seid Ihr auf dem richtigen Weg? Können Eure Architekturideen in der Umsetzung aufgetretene Probleme effektiv lösen? Helfen diese bei der Erreichung Eurer Ziele oder behindern sie diese eher? Architekturbewertung kann Sicherheit schaffen und Risiken aufzeigen und damit helfen die Aufwände im Vorhaben zu fokussieren. Ihr lernt qualitative und quantitative Bewertungsmethoden kennen: Was argumentative, Workshop-basierte Verfahren wie ATAM leisten thematisiere ich ebenso wie welche Aspekte Eurer Architekturziele sich mit Messungen verknüpfen lassen.

IT-Tage 2018

follow us on Twitter – @embarced

Leave a Reply