Moomendemal!

By 18. Juni 2020 Allgemein

Ich heiße Falk Sippach und bin als Softwarearchitekt, Berater und Trainer stets auf der Suche nach dem Funken Leidenschaft, den ich bei meinen Teilnehmern, Kunden und Kollegen entfachen kann. Meine Überzeugung ist, dass lebenslanges Lernen zu unserer täglichen Arbeit dazugehört und dass wir uns nicht auf dem bereits Erreichten ausruhen sollten. Trotz der Begeisterung für Neues behalte ich aber auch die Menschen und gewachsene Strukturen im Blick, um ausgewogene Lösungen entwickeln zu können. Mit nun über 20 Jahren Erfahrung bin ich mit der Sprache Java und seinem Ökosystem groß geworden. Beruflich kann ich auf mehr als 15 Jahre Mitarbeit in zumeist agilen Softwareentwicklungsprojekten zurückblicken. Angefangen habe ich als Entwickler und Berater, mittlerweile bin ich als Projektleiter, Architekt und Coach im Einsatz.

Besonders am Herzen liegt mir der Austausch mit Gleichgesinnten. Ich teile mein Wissen gern in Artikeln und Blogbeiträgen sowie über Schulungen, Workshops und Vorträge auf Konferenzen und bei User Group Treffen. In meiner Wahlheimat Darmstadt veranstalte ich mit einigen anderen monatliche Treffen der örtlichen Java User Group. Darüber hinaus organisiere ich regelmäßig überregionale Events und unterstütze bei diversen Konferenzen, vor allem in inhaltlichen Fragen als Programmbeirat. Über die Mitarbeit an OpenSource Projekten kann ich aktiv an praxisrelevanten Themen lernen und gleichzeitig der Community, die mich tagtäglich unterstützt, etwas zurückgeben.

embarc verfolge ich als Außenstehender bereits seit der Entstehung. Ich schätze die Motivation der Mitarbeiter und erfreue mich regelmäßig an den hochwertigen Inhalten, die publiziert werden. Hier fokussiert sich die Arbeit auf echten Mehrwert für den Kunden und ist dabei eine Kombination aus selbstbestimmtem Handeln gepaart mit Kreativität. Nun darf ich selbst Teil dieses großartigen Teams werden und freue mich darauf, die weitere Entwicklung mitgestalten zu dürfen.

Privat versuchen meine Frau und ich mit unseren drei Kindern viel Zeit in der Natur zu verbringen. Leider viel zu selten trifft man mich in den hohen Bergen beim Wandern, auf Klettersteigen, bei Skitouren, auf der Piste oder in der Langlaufloipe an. Meine Erfahrungen gebe ich unter anderem als Fachübungsleiter beim Deutschen Alpenverein und beim Deutschen Skiverband weiter.    

 

Falk Sippach

Softwarearchitekt, Berater und Trainer

Zur Mitarbeiterseite

Leave a Reply