René Weiss

René Weiss begleitet seit mehr als zwölf Jahren agile Entwicklungsvorhaben. Als Softwarearchitekt und Coach greift er dabei auf reichlich Erfahrung zurück. Vom Entwickler im .NET und Java-Umfeld, Scrum Master bis zum Product Owner – stets zählten zeitgemäße Methoden zu seinem Handwerkszeug. Heute berät René Teams beim effektiven Einsatz agiler Vorgehensmodelle und Continuous Delivery Techniken. Darüber hinaus unterstützt er unsere Kunden bei der agilen Transition. Als ehemaligem Entwicklungsleiter im Konzern-Umfeld sind ihm auch klassische Strukturen nicht fremd.

  E-Mail: rene.weiss [ÄT] embarc.de
 Xing
Twitter (@renebianco)

Ausgewählte Beiträge und Veröffentlichungen von René Weiss

Vortrag: O’Reilly Conference Berlin

Evolutionary Architectures? Fitness Functions? How can those approaches help teams develop software systems more effectively?  (mehr…)

Artikel: Software-DNA entschlüsselt

Wie kommen Sie zu einer dauerhaft guten Softwarelösung? Fitness Functions machen die Zielerreichung automatisch und kontinuierlich messbar. Dieser Beitrag zeigt, wie die Idee auch in Ihr Vorhaben Eingang finden kann. (mehr…)

Seminar: AGILA (CPSA-A)

Erleben Sie wie agile Prinzipien und Ideen auf Architekturarbeit übertragen werden können und wie man Architekturpraktiken sinnvoll und effizient in agilen Vorgehen verankert. (mehr…)

Spicker: Agile Architekur

Spicker6

Agile Denkweise bringt Cross-Funkionalität, Iterativität und Flexibiltät. Dadurch verändert sich die Architekturdisziplin. Die 6. Ausgabe unseres Architektur-Spickers fasst die wichtigsten Aspekte zusammen (mehr…)

Vortrag: BASTA! 2019

Moderne Software-Systeme werden iterativ entwickelt und im Betrieb aktiv erweitert und verbessert. Dabei ist es essentiell wichtig zu wissen, ob das System die geforderten Qualitäten erfüllt. Fitness Functions unterstützen hier..  (mehr…)

Softwarearchikur-Meetup Wien

Hier treffen sich Softwareentwickler, -architekten und Trend-Interessierte zum Austausch. Wie entstehen zeitgemäße Softwarelösungen? Wie sind sie aufgebaut? Wie können bestehende Lösungen passend weiterentwickelt werden? (aktuelle Events…)