Ausblick: JavaScript für Java-Entwickler in dritter Auflage

By 4. September 2015 Bücher
JavaScript für Java-Entwickler – 3. aktualisierte und erweiterte Auflage

Mit ECMAScript 2015 und TypeScript

Cover JavaScript für Java-Entwickler, 3. Auflage 2015

Autor: Oliver Zeigermann
Deutsch, 200 Seiten, 3. Auflage, erscheint im Oktober 2015
Verlag: entwickler.press
ISBN: 978-3-86802-155-4
Das Buch bei Amazon kaufen
gebloggtes Wissen frei Haus
Oliver Zeigermann auf Twitter

Das Buch „JavaScript für Java-Entwickler“ führt anhand von vielen Codebeispielen in die Grundlagen der Programmiersprache JavaScript ein. Dabei wird besonders auf Patterns eingegangen, die die Entwicklung mit JavaScript im größeren Rahmen ermöglichen. Diese Auflage enthält nun auch die wichtigsten Neuerungen der Sprache in ihrer Version ECMAScript 2015. In einem zusätzlichen Kapitel werden zudem die Grundlagen und Vorteile der JavaScript-Erweiterung TypeScript erläutert, die ebenfalls besonders bei größeren Projekten zum Tragen kommen. Zielpublikum sind Java-Entwickler, die sich in so kurzer Zeit wie möglich der Sprache JavaScript nähern wollen. Deshalb wird alles weggelassen, was man als Java-Entwickler ohnehin schon weiß. Zudem werden Vergleiche zu bereits bekannten Konzepten aus dem Java-Bereich gezogen.

 

Oliver Zeigermann stellt sich vor..

„Lange Jahre war ich hauptsächlich Software-Entwickler, habe dann aber begriffen, dass die größten Probleme und gleichzeitig die größten Chancen im Bereich Software-Architektur liegen. Um Frank Lloyd Wright, einen Architekten des letzten Jahrhunderts, zu zitieren: “You can use an eraser on the drafting table or a sledgehammer on the construction site“ – übertragen also, die Dinge die in der Architektur einer Software nicht gut gelungen sind, kann man später nur mit großem Aufwand wieder korrigieren.

Seit 2010 entwickle ich mit steigendem Anteil mit JavaScript und den Sprachen in dessen Umfeld. Hier habe ich mich hauptsächlich auf die Architektur von Web-Benutzeroberflächen und die Wartbarkeit großer JavaScript Codebasen spezialisiert. Ziel ist dabei Flexibilität und Verständlichkeit, wie wir sie von Java-Anwendungen kennen. Vorher war Java 10 Jahre lang die Sprache, mit der ich hauptsächlich entwickelt habe. Den Umstieg von Java nach JavaScript habe ich in meinem Buch ‘JavaScript für Java-Entwickler’ emotional verarbeitet (demnächst in dritter Auflage nachzulesen). Ich mag die Sprache Java aber nach wie vor und programmiere immer noch in ihr, am liebsten in der Version 8.

Bei embarc bringen wir unser methodisches Wissen zusammen und beraten Kunden an den entscheidenden Punkten der Architekturentwicklung. Der Umstieg auf Web-Technologien, die Auswahl von JavaScript-Frameworks oder auch die Beratung im Bereich der Massendatenverarbeitung gehören zu meinen Spezialitäten. Gemeinsam begleiten wir Sie bei der Konzeption und Verbesserung ganzer Anwendungen oder Systeme.“

 

Was wir machen - Methoden, Techniken, Technologien

Leave a Reply