Conway 2.0: Wie Architekturstile agile Zusammenarbeit fördern oder behindern – Artikel im Business Technology Magazin

By 19. Januar 2016Artikel, Publikationen

 

Conway 2.0: Wie Architekturstile agile Zusammenarbeit fördern oder behindern

Business Technology

Conway 2.0: Wie Architekturstile agile Zusammenarbeit fördern oder behindern
Autor: Stefan Toth
Artikel im Business Technology Magazin 04/2015 erschienen am 20. November 2015

Online lesen auf JAXenter

Conways Überlegungen werden meist mit der Definition von Schnittstellen und der Systemstruktur in Verbindung gebracht. So versuchen z. B. manche Organisationen, lose Kopplung durch organisatorische Ferne zu fördern. In der momentanen Diskussion zu Systemarchitekturen nimmt Conway, fast fünfzig Jahre nach seiner Feststellung, wieder eine prominente Rolle ein. Wie schaffen es Firmen wie Spotify, Netflix oder Amazon, im Großen sehr effektiv zu arbeiten? Wie können dort hunderte Entwickler an einem Produkt arbeiten, ohne an Dynamik und Reaktionsvermögen einzubüßen? Für schnelle Reaktion auf Marktänderungen werden längst nicht nur Zusammenarbeitsmodelle und Kommunikationsstrategien entwickelt ‑ auch Architekturansätze werden als Teil der Gleichung erkannt. Dieser Artikel zeigt, was agile Softwareentwicklung uns über Teams und Zusammenarbeit lehrt und wie die technische Architektur hier helfen kann.

Online lesen

 
follow us on Twitter – @embarced

Leave a Reply