Category

Artikel

Oliver Zeigermann im Interview: KI – die Maschine bringt mich zum Denken.

By | Artikel, Publikationen | No Comments

KI – die Maschine bringt mich zum Denken.

Interview: KI – die Maschine bringt mich zum Denken.

Autor: Dr. Johannes Mainusch & Oliver Zeigermann

Interview im OBJEKTspektrum 01-2020, ab Seite 6

erschienen am 20. Dezember 2019

Was ist es denn nun – Künstliche Intelligenz (KI) oder Artificial Intelligence (AI)? Oder künftige Informatik? Welche Möglichkeiten eröffnen uns die Ansätze und was würden wir eher als Science-Fiction einordnen? Wo liegen Chancen für aktuelle Anwendungen und Fragestellungen?

Dr. Johannes Mainusch interviewte Oliver Zeigermann zu den Anfängen der KI-Euphorie und zum aktuellen Stand der Entwicklungen und Möglichkeiten in dem Bereich. Zitat: „Es passieren nur wenige große Dinge und diese sind häufig nicht das entscheidende. Würde man jetzt in allen Bereichen die „langweiligen” Dinge umsetzen, die mit Machine Learning heute schon möglich sind, lebten wir bereits in einer völlig anderen Welt…“ Das gesamte Interview gibt es hier zum Download (PDF) und Nachlesen..

Ausgabe Objektspektrum 01-2020

follow us on Twitter – @embarced

Artikel iX Developer von Oliver Zeigermann – TensorFlow 2 und Machine Learning

By | Artikel, Inhaltliches | No Comments
„TensorFlow 2 & Machine Learning im Browser“

Artikel: TensorFlow 2 und Machine Learning im Browser


Autor: Oliver Zeigermann

iX Developer, ab S. 140,  erschienen am 5. Dezember 2019

iX Developer online bestellen

Für unseren Artikel im aktuellen iX Developer Sonderheft haben wir uns ein etwas exotisches Thema ausgesucht: Machine Learning mit TensorFlow.js im Browser. Warum das Sinn machen kann und wie Machine Learning im Browser funktioniert beschreibt unser Artikel auf Seite 140.

Mehr über die Grundidee und die Anwendungen von Machine Learning gibt es in dem Vortrag von Oliver Zeigermann auf der OOP in Februar 2020 in München: „Was macht Machine Learning anders?“

 

 

Zum iX Developer Heft
 

 

 

 

 

 

 

 

follow us on Twitter – @embarced

Ohne Firlefanz. Artikel zu prägnanten Architekturüberblicken auf Informatik Aktuell

By | Artikel, Publikationen | No Comments
Architektur ohne Firlefanz – Ihre Lösung auf einem Bierdeckel

Informatik Aktuell Logo


Viele interessieren sich für Ihre Softwarelösung oder zumindest für Teilaspekte davon: Neue im Team, teamfremde Kollegen, Manager, Kooperationspartner … – Wie geben Sie diesen Leuten einen prägnanten Einstieg? In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt einen prägnanten Architekturüberblick anfertigen. Ich diskutiere, was mindestens hineingehört und welche Formate sich in unterschiedlichen Situationen bewähren.

Artikel Online Lesen

Schwerpunkt im Java Magazin 11/2019: Evolutionäre Architektur

By | Artikel, Publikationen | No Comments

Evolutionäre Architektur

Im aktuellen Java Magazin bestreiten wir mit zwei Artikeln den Schwerpunkt zum Thema „Evolutionäre Architektur“.

erschienen am 2. Oktober 2019 im Java Magazin 11/2019

 

Über die Kernelemente evolutionärer ArchitekturenÜber die Kernelemente evolutionärer Architekturen

Bewegung im Architektur-Genpool — Über die Kernelemente evolutionärer Architekturen 
Autor: Stefan Toth
Java Magazin 11/2019, Seiten 10-19

 

Microservices sind in aller Munde und meist auch schon in Produktion. Mit einem technischen Trend allein ist es jedoch nicht getan, wenn es darum geht, die zentralen Versprechungen rund um Langlebigkeit, Innovationsfähigkeit, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit einzulösen. Dieser Artikel verbreitert die Basis der Diskussion und führt in das ADES Framework ein.

 

Zielgerichtete Evolution mit Fitness FunctionsZielgerichtete Evolution mit Fitness Functions

Software-DNA entschlüsselt — Zielgerichtete Evolution mit Fitness Functions
Autoren: Rene Weiß, Stefan Zörner
Java Magazin 11/2019, Seiten 20-27

 

Wie kommen Sie zu einer dauerhaft guten Softwarelösung? Fitness Functions machen die Zielerreichung automatisch und kontinuierlich messbar, auch wenn das Team von eingeschlagenen Wegen abweicht und Experimente wagt. Dieser Beitrag zeigt, wie die Idee auch in Ihr Vorhaben Eingang finden kann.

ModulithFirst_HDowalil_InformatikAktuell

Modulith First! – Artikel von Herbert Dowalil auf Informatik Aktuell

By | Artikel, Publikationen | No Comments

Modulith First! Der angemessene Weg zu Microservices

Logo_Informatik_Aktuell

Modulith First! Der angemessene Weg zu Microservices
Autor: Herbert Dowalil
Artikel auf Informatik Aktuell
online erschienen am 05. März 2019

Hinter dem Microservice-Architekturstil steckt u. a. die Idee, mittels forcierter technischer Abgrenzung durch das Netzwerk die Motivation zur strukturellen und fachlichen Abgrenzung der einzelnen Module (dann Services genannt) zu erhöhen. Dies klappt beileibe nicht immer. Zudem bleibt die Frage, wo genau die Abgrenzung zwischen den einzelnen Services am besten funktioniert? Fachliche, vertikale Strukturen und Domain-Driven-Design sind in aller Munde, stellen aber ebenfalls kein einfach anzuwendendes Patentrezept für eine effiziente Abtrennung von Modulen und Services dar. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf vergleichsweise objektive Ansätze.

Artikel Online Lesen

follow us on Twitter – @embarced

szoerner_java_aktuell_makro_micro

Artikel in Java aktuell: Microservices und Makro­-Architektur

By | Artikel, Publikationen | No Comments
Microservices und Makro­-Architektur

In der Ausgabe 01/2019 der Java aktuell ist ein Artikel zu Makro-Architektur und Microservices erschienen. Sie finden ihn hier als PDF zum Download.

Java aktuell 01/19 Cover

Drei zentrale Entwurfsfragen bei vertikalen Anwendungsarchitekturen
Autor: Stefan Zörner
Artikel in Java aktuell 01/2019
online erschienen am 27. Dezember 2018
Artikel-Download (PDF)

Moderne Architektur-Stile wie Microservices oder Self-contained Systems lassen Teams, die einzelne Teile entwickeln, viel Freiheit bei Technologieentscheidungen. Drei Themen entpuppen sich jedoch regelmäßig als Kandidaten, um übergreifend adressiert zu werden, damit die Anwendung wie aus einem Guss wirkt oder andere Architekturziele nicht verfehlt. Dieser Artikel stellt die Fragestellungen vor und zeigt Antworten auf.

Artikel als PDF follow us on Twitter – @embarced

szoerner_informatik_aktuell

Architekturbewertung. Artikel von Stefan Zörner in Informatik Aktuell

By | Artikel, Publikationen | No Comments
Nörgeln ist einfach. Aber was (genau) ist eigentlich Architekturbewertung?

Informatik Aktuell Logo

„Was ist eigentlich Architekturbewertung?“
Autor: Stefan Zörner
Artikel in Informatik Aktuell
online erschienen am 06. Dezember 2018

In Softwarevorhaben stellen insbesondere Neue im Team gerne Fragen wie: „Warum habt ihr das so gemacht? Wäre das nicht anders besser gewesen? Also ich hätte ja …“ – Was genau heißt dann „besser“. Nachher ist man immer schlauer. Und Nörgeln ist bekanntlich einfach … In diesem Artikel diskutiere ich, welche Ansatzpunkte und Methoden es zur Bewertung einer Softwarearchitektur gibt, und welche davon zu welchen Zeitpunkten im Leben einer Software Nutzen stiften.

Artikel Online Lesen

Zum Thema Architekturbewertung

follow us on Twitter – @embarced

JS_pest-control_Artikel

Artikel JavaSpektrum: Pest Control – Immerwährende Immunität für Java-Code

By | Artikel, Publikationen | No Comments
Immerwährende Immunität für Java-Code

JavaSPEKTRUM Logo




„Pest Control – Immerwährende Immunität für Java-Code“

Autor: Herbert Dowalil

Artikel im JavaSPEKTRUM 06/2018
erschienen am 30. November 2018

Wie schön wäre doch das Leben eines Softwareentwicklers, wenn da nicht die lästigen Wanzen, genannt Bugs, wären, die sich immer wieder ungefragt in unserem Code breitmachen. Warum sind einige Systeme wesentlich weniger anfällig für Bugs als andere? Tatsächlich ist es möglich, durch Anwendung mancher Designprinzipien, Software schon im Zuge der Erstellung gezielt robust zu gestalten.

Eine Garantie, dass keine Fehler mehr gemacht werden, kann und wird es natürlich nie geben. Tatsache ist aber auch, dass man durch manch einfache Maßnahme die Robustheit von Software spürbar verbessern kann. Darüber hinaus können die in diesem Artikel angeführten Maßnahmen auch einen ersten Schritt zu einer langlebigen Softwarearchitektur bedeuten. Mich hat die Erfahrung gelehrt, dass sich eine solche am besten bottom-up im Laufe der Evolution der Software entwickelt. Dies funktioniert dann auch klar besser als ein Big Up Front Design eines zentralen Architekturteams.

Digitale Ausgabe JavaSPEKTRUM

 
follow us on Twitter – @embarced

Bullshit_Bingo_Artikel JAXenter

Artikel auf JAXenter – Hohle Phrasen in der IT erkennen und vermeiden

By | Artikel, Inhaltliches, Publikationen | No Comments
Bullshit Bingo: Wie man hohle Phrasen in der IT erkennt und vermeidet

JAXenter Logo


Bullshit Bingo: Wie man hohle Phrasen in der IT erkennt und vermeidet
Autor: Herbert Dowalil
Online-Beitrag bei JAXenter, erschienen am 19. Oktober 2018

Online lesen auf JAXenter


Jeder kennt ihn, jeder belächelt ihn und jeder benutzt ihn hin und wieder mal als Werkzeug, um unverdient zu Glänzen: Den Bullshit. Er ist in unserer Branche so omnipräsent, dass er eigentlich kaum noch wegzudenken ist. Es muss die Frage erlaubt sein, worum es sich dabei eigentlich handelt und warum gerade wir in der IT so massiv darunter zu leiden haben.

Online lesen

 
follow us on Twitter – @embarced