Unsere Beiträge im September auf der JAX 2020

By 14. März 2020 September 22nd, 2020 Allgemein, Vorträge

Vorschau: Im September sind wir mit drei Vorträgen auf der JAX vertreten.

Session: Moderne Frontend-Architekturen für Single-Page-Anwendungen

JAX Logo
Session: „Moderne Frontend-Architekturen für Single-Page-Anwendungen“
Sprecher: Oliver Zeigermann und Nils Hartmann

Session auf der JAX 2020
Mittwoch, 09. September 2020, 11:45 – 12:45 Uhr
Rheingoldhalle in Mainz, oder Remote
@jaxcon

React, Angular, Vue und Web Components bestimmen den Bereich der modernen Frontend Frameworks. Weitgehend unabhängig von der Wahl des Frameworks ergeben sich architektonische Herausforderungen, die sich stark von denen einer Backend-Architektur unterscheiden. In diesem Talk beschäftigen wir uns damit, was eine moderne Single-Page-Anwendung (SPA) ausmacht und wie sie sich von einer klassischen Webanwendung unterscheidet, wie man eine SPA durch Typisierung wartbar hält, wie sich ein zyklischer Datenfluss auf die Architektur auswirkt und wie man zur effizienten Entwicklung eine Single-Page-Anwendung in kleinere Module aufspalten und für die Anwender wieder zu einem stimmigen Ganzen zusammensetzen kann. Dieser Talk geht nicht auf die Details einer Implementierung ein und bleibt auf einer konzeptionellen Ebene, der Sie auch ohne JavaScript-Kenntnisse folgen können.

Session: Mit der Zeit gehen – flexible Architekturen

JAX Logo
Session: „Mit der Zeit gehen – flexible Architekturen“
Sprecher: Falk Sippach

Session auf der JAX 2020
Mittwoch, 09. September 2020, 15:15 – 16:15 Uhr
Rheingoldhalle in Mainz, oder Remote
@jaxcon

In der agilen Softwareentwicklung gibt es die Rolle des Architekten eigentlich nicht mehr. Paradoxerweise sind die Herausforderungen an den Entwurf moderner Softwaresysteme höher als früher. Um die Digitalisierung voranzutreiben, sich von den Mitbewerbern abzuheben, sich möglichst auch einen Wettbewerbsvorteil zu erarbeiten und die sowohl technische als auch organisatorische Skalierbarkeit sicherzustellen, sind zu den altbekannten ganz neue Fragestellungen hinzugekommen:

  • Laufzeitmonolith oder irgendetwas Entkoppeltes?
  • DevOps oder klassischer Betrieb?
  • Serverless/Cloud oder On Premises?
  • Relationale Datenhaltung oder NoSQL bzw. sogar In-Memory?
  • Lang- oder Kurzlebigkeit?

Je nach eingesetzten Architekturstilen und -mustern kommen heutzutage ganz neue Herausforderungen auf euch zu. Wir diskutieren in diesem Vortrag, wie agile Teams eine flexible und vor allem auch robuste Softwarearchitektur entwerfen, sie festhalten, kommunizieren und pflegen können. Und das auch, wenn von der grünen Wiese nach ein paar Monaten nicht mehr viel zu sehen ist.

Session: Anwendungen für Machine Learning finden

JAX Logo
Session: „Anwendungen für Machine Learning finden“
Sprecher: Oliver Zeigermann

Session auf der JAX 2020
Donnerstag, 10. September 2020, 10:00 – 11:00 Uhr
Rheingoldhalle in Mainz, oder Remote
@jaxcon

Machine Learning ist Hype und die Presse ist voll mit Meldungen über besonders aufregende Anwendungen. Aber diese passen selten auf die Szenarien, die wir in unserem täglichen Leben finden. Dieser Talk soll die „langweiligen“ Anwendungen von Machine Learning in Unternehmen aufzeigen. Dabei sehen wir uns Beispiele von Google und anderen Unternehmen an. Anhand der drei wichtigsten Arten von Machine Learning, Supervised Learning, Unsupervised Learning und Reinforcement Learning lernst du in diesem Talk eine Methode kennen, mit der du einen Anwendungsfall auf seine Anwendbarkeit für Machine Learning checkst.

JAX 2020

Leave a Reply