Historisch gewachsen?

Dokumentieren zählt nicht unbedingt zu den Lieblingsbeschäftigungen eines Entwicklers. Und dann auch noch Architektur? Kästchen, Linien, Wolken? Wirkungsvolle Architekturdokumentation ist kein stumpfes Vorlagenausfüllen, und schon gar keine bunte High-Level Powerpoint-Präsentation. Sie macht zentrale Entscheidungen auch später noch nachvollziehbar. Sie fördert die Kommunikation innerhalb der Entwicklung, holt Stakeholder ab und bindet Kunden, Fremdprojekte und neue Teammitglieder einfacher ein. Gerade für Neue im Team sollten Sie bessere Antworten parat haben als „Historisch gewachsen“.

Halten Sie Ihre Architekturansätze und Ideen wirkungsvoll fest, anstatt sie zu vergessen!

Ihr Nutzen

Gemeinsames Lösungsverständnis – Wirkt bereits im Entwurf
Zielgruppengerecht – Dokumentation unterstützt Kommunikation
Basis für Reflektion – Belastbare Grundlage, um Architekturen fundiert zu bewerten
Effizientere Einarbeitung – Neue im Team kommen schneller ins Tun
Konzeptionelle Integrität – Gleiche Probleme werden gleich gelöst
Wiederverwendung – Erprobte Lösungsansätze über Projektgrenzen hinweg

Beispielprodukte

Im Folgenden einige Dienstleistungen, die sich bei Kunden als erfolgreich erwiesen haben. Buchen Sie gerne direkt eines dieser Produkte oder sprechen Sie uns wegen anderer Ideen an: Wir passen uns gerne an Ihre konkreten Gegebenheiten und Wünsche an!

Bestehendes nachdokumentieren: Coaching

(Coaching, projektbegleitend ab 3 Tage)
In der Theorie entsteht Architekturdokumentation bereits während des Entwurfes. Die Projektrealität sieht oft anders aus. Ihre auch? Wir unterstützen Sie dabei, im nachhinein eine passende Architekturdokumentation anzufertigen. Dazu ermitteln wir zunächst gemeinsam mit Ihnen die Zielgruppen und deren Informationsbedürfnisse, identifizieren die passenden Zutaten und Werkzeuge, und dokumentieren Ihre Lösung. Ganz pragmatisch und effizient.

Architekturdokumentation breit einführen

(Coaching, projektübergreifend ab 7 Tage)
Sie wollen Architekturdokumentation in Ihrer Organisation projektübergreifend vereinheitlichen? Eine Vorlage wie beispielsweise arc42 unternehmensweit einführen? Richtig angegangen erzielen Sie damit einen hohen Nutzen, da Synergien entstehen und Erfahrungen Wiederverwendung finden. Wenn Sie es falsch angehen, müssen Sie mit erheblichen Widerständen und verschenkten Aufwänden rechnen. Gehen wir es gemeinsam richtig an! Wir haben einschlägige Erfahrung bei dieser Aufgabe.

Architekturdokumentation mit arc42: Workshop

(Workshop, 3 Tage)
arc42 ist ein verbreiteter Vorschlag zur Gliederung von Architekturbeschreibungen. Das Template haben Sie gefunden, aber wie füllen Sie es aus?  Im Rahmen dieses lebendigen Workshops erarbeiten die Teilnehmer ausgewählte Zutaten einer Architekturdokumentation nach arc42, stellen sich die Ergebnisse gegenseitig vor und leiten unter Anleitung und mit den Rückmeldungen des Workshopleiters Erkenntnisse für Ihre konkreten Projekte daraus ab.

Architekturdokumentation: Kick-Off Kombi

(3 Tage Workshop + 6 Tage Coaching)
Sie wollen auch nach dem Workshop noch Rückmeldungen zu ihren Projektergebnissen? Entscheiden Sie sich für ein Kombi-Produkt! Der Workshop-Teil ist identisch zu der Beschreibung links, allerdings gewinnen Sie im Nachgang noch mehr Sicherheit. In einem Kontingent von sechs frei stückelbaren Coachingtagen reflektieren und schärfen wir Ihre Ergebnisse, leiten maßgeschneidert für Sie Checklisten für Dokumentationszutaten und Vorlagen für Konzepte ab, üben Reviews ein und knüpfen eine Werkzeugkette.

Auch in Dokumentationsfragen sind wir im Rahmen von Coachings in direktem Kontakt zu konkreten Projekten. Das sichert den Transfer ab, ermöglicht die stets notwendigen Anpassungen und macht das in Workshops Gezeigte für die Teilnehmer überhaupt erst glaubhaft und akzeptabel.

Unser Buch zum Thema


Stefan Zörner hat seine Erfahrungen zum Thema Architekturdokumentation, gesammelt in vielen Einzelprojekten und zwei unternehmensweiten arc42-Einführungen, in diesem Buch zusammengetragen. mehr …

Blog-Serie bei Hanser Update


Bei Hanser Update,  dem Blog des Hanser Fachbuch-Verlages, entsteht gerade im Rahmen einer kleinen Serie ein Architekturüberblick für das Buildsystem Gradle. Angelehnt an die Starschnitte der Bravo gibt es alle 3-4 Wochen ein neues Puzzleteil. mehr …

Spicker zu Architekturüberblicken


Dieses vierseitige PDF unterstützt Sie dabei, die zentralen Punkte Ihrer Softwarearchitektur wirkungsvoll darzustellen. Ein solcher Architekturüberblick macht Ihre entscheidenden Lösungsansätze in kompakter Form nachvollziehbar. mehr …

Video von der W-JAX


JAXenter hat den Vortrag von Stefan Zörner von der W-JAX 2015 auf Vimeo bereitgestellt: “So sieht’s aus! Architekturüberblicke – Tipps und Tricks”. mehr …

Kostenloses eBook


Sie finden in diesem eBook viele Ideen rund um die Frage „Wie halte ich meine Softwarearchitektur fest?“ in Form kurzer Denkanstöße. Für Amazon Kindle, Tolino, etc. mehr …

Artikel in der dotnetpro


Einstieg in das Thema Architekturdokumentation in der dotnetpro 09/2012, Artikel zum kostenlosen Download als PDF … mehr …