Harm Gnoyke

Harm Gnoyke entwickelt Architekturarbeit und –standards in Teams und Unternehmen weiter. Seine Erfahrungen zieht er dabei aus vielen internationalen Java-Projekten. Als Architekt und Entwickler gelingt es ihm in seinen Lösungen technische und fachliche Randbedingungen vortrefflich auszuloten. So unterstützt er zielgerichtet bei der Analyse und dem Design komplexer Softwarearchitekturen und bei der Bewertung der Qualität von implementierten Lösungen.

Technische Schwerpunkte
  • Java EE und SE
  • JPA (EclipseLink und Hibernate)
  • Application Server, z.B. Oracle Glassfish
  • Web-Anwendungen
  • Tools zur Architekturbewertung, z.B. Sonargraph, SonarQube Platform